Unser Konzept

Mit unserem Angebot sprechen wir ältere Menschen aus Steinenbronn und Umgebung an, die auf Hilfe und Betreuung angewiesen sind. Menschen, die körperlich pflegebedürftig sind, sind bei uns genauso willkommen, wie Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind.

Die Pflegewohnbereiche sind nach dem Wohngruppenkonzept gestaltet. Dieses ermöglicht ein möglichst natürliches und familienähnliches Zusammenleben in kleinen Wohneinheiten.

Individuelle Pflege und Betreuung

Wir gehen individuell und fachlich kompetent auf die Situation jedes Einzelnen ein. Deshalb vereinbaren wir die Pflege gemeinsam mit den Bewohner/innen und ihren Familien.

Kontakt und Begegnung, Kunst und Kultur

Gemälde mit Seniorenzentrum und umliegenden Gebäuden
Alt und Jung lautet der Titel des Gemäldes der Steinenbronner Künstlerin Karin Sinner. Das Bild ist im Foyer des Seniorenzentrums zu sehen.

Das Seniorenzentrum Steinenbronn ist ein offenes Haus, in dem Besucher und Gäste willkommen sind. Wir wünschen und fördern den Austausch mit den Menschen aus Steinenbronn.

Künstlerinnen und Künstler aus Steinenbronn laden wir ein, ihre Werke in unserem Haus auszustellen. Viele konnten wir schon gewinnen. Ihre Bilder verschönern unser Haus. Sie erfreuen die Bewohner, regen an und helfen bei der Orientierung.

Jede Ausstellung beginnt mit einer Vernissage zu der Künstler, Bewohner, Angehörige und interessierte Menschen aus Steinenbronn eingeladen sind.